Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für IT-Systemmanagement

Das Arbeitsgebiet: 

Ob Hardware, Software oder Services: Der Kaufmann für IT-Systemmanagement (kurz auch KfIS genannt) ist Experte für den Vertrieb von IT-Dienstleistungen.

Durch sein kaufmännisches Fachwissen und sein Branchen-Know-how weiß er genau, wie er die Dienstleistungen am besten vermarktet und den Kunden präsentiert.

Außerdem kümmert er sich um die Administration und das Management von IT-Systemen. Er ist der klassische Branchenkaufmann bzw. die -kauffrau für den IT-Bereich.

Die Aufgaben:

Serviceanfragen bearbeiten

Arbeitsplätze nach Kundenwunsch ausstatten

Clients in Netzwerke einbinden

Wertschöpfungsprozesse steuern

Absatzmarketing-Maßnahmen durchführen

Netzwerkinfrastrukturen planen

Kunden beraten und betreuen


Die Anforderungen: 

Techniker: Mit großem Interesse an Computern und Spaß am mit Technik auseinandersetzen. 

Analytiker: Ausführliche Beschäftigung mit Optimierung von Prozessen und Abläufen um Verbesserungspotenziale aufzudecken. 

Helfer: Kommunikationsstark im Team bei der Lösung von technischen Problemen.

Duales Studium Informatik mit Ausbildung IT-Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration

Duales Studium: 

Die Ausbildungsstelle ist fest verbunden mit dem Bachelorstudium Software Design an der Technischen Hochschule TH Aschaffenburg und dem betrieblichen Ausbildungsberuf IT-Fachinformatiker Systemintegration mit IHK-Abschluss.

Parallel zum Hochschulstudium absolvieren die Studierenden eine vollwertig anerkannte Berufsausbildung in unserem Unternehmen.

Die Technische Hochschule TH Aschaffenburg kooperiert mit der SiCom AG.

Bei diesem dualen Studium ist die Berufsausbildung ein Jahr vorgeschaltet. Das Studium beginnt parallel erst im zweiten Jahr. Die gesamte Studiendauer beträgt 4,5 Jahre. Ein besonderer Vertrag regelt diesen Verbund zwischen Betrieb/IHK/Hochschule und dem Studierenden. 

Weitere Informationen zum dualen Studium unter:

 https://www.hochschule-dual.de/studieninteressierte/duales-bachelorstudium/verbund/

Die Aufgaben:

Fachspezifische Anforderungen der Kunden in komplexe Hard- und Softwarelösungen im Bereich der Netzwerk- und anderen Servertechnologien sowie Cloud-Anwendungen.

Planen, Realisieren und Analysieren von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen.

Auf Kundenanforderungen zugeschnitten, Testen, Konzipieren und Dokumentieren.

Die Einsatzgebiete sind technische und kaufmännische Systeme.

Die Anforderungen: 

Mindestalter 18 Jahre

Führerschein Klasse B

eigenes KFZ

Hochschulreife (Abitur oder technisches Fachabitur)

gute Kenntnisse in Mathematik und Naturwissenschaften.

Gutes logisches Denkvermögen.

Schnelle Auffassungsgabe.

Eigenständiges und strukturiertes Arbeiten.

Freude am Kundenkontakt sowie gute Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt mit ihrer aussagekräftigen Online Bewerbung (PDF-Format). Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Stellenangebot haben, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.


SiCom AG

Nordring 53-55

63843 Niedernberg



Telefon: +49 6028 / 406 434 – 0

E-Mail: bewerbung@sicom-ag.de