Der Support für Windows Server 2008 wird 2020 eingestellt

Laut der Meldung von Microsoft wird am 14. Januar 2020 der Support für Windows Server 2008 und 2008 R2 eingestellt. Dies bedeutet, dass keine regelmäßigen Sicherheitsupdates mehr bereitgestellt werden. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Infrastrukturen und Anwendungen weiterhin geschützt sind. Wir unterstützen Sie bei der Migration zur aktuellen Version für mehr Sicherheit, Leistung und Innovation.

Sprechen Sie uns an.

Weitere Informationen finden Sie auch unter

https://www.heise.de/ix/meldung/Ende-des-Mainstream-Supports-fuer-Windows-Server-2008-und-2008-R2-steht-fest-1716594.html

 

1 Gedanke zu “Der Support für Windows Server 2008 wird 2020 eingestellt”

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere